Informationsabend - Erste Hilfe am Kind

Am 13. November 2019 fand eine Infoveranstaltung zum Thema ERSTE HILFE AM KIND mit Renate Schweiger vom Bayrischen Roten Kreuz statt. Dazu haben 31 Interessierte den Weg ins Pfarrheim gefunden, darunter auch drei Männer. Renate hat uns zu Beginn die HELD- Regel erklärt.
H- Hilfe rufen/ Notruf absetzen (112- integrierte Leitstelle Oberland)
E- Ermutigen/ trösten (dabei neutral bleiben)
L- Lebenswichtige Funktionen (Kontrolle und Erhaltung)
D- Decke/ Wärmeerhaltung
Danach hat Sie uns die stabile Seitenlage, die Herz- Lungen- Wiederbelebung und die Oberbauchkompression gezeigt. Dabei ist Sie auf die Unterschiede von Kindern und Erwachsenen eingegangen. Am Ende hat Sie uns den Defibrillator vorgestellt und uns ermutigt, erste Hilfe zu leisten und "einfach zu machen"!

Nochmal herzlichen Dank an Renate Schweiger für die vielen Infos und praktischen Beispiele!

 
 

Jubiläumskaffee 2019

Am 18. September 2019 wurden die diesjährigen Jubilare zu einer Feier ins Pfarrheim eingeladen. Begrüßt wurden die Gäste und ihre Begleitungen mit einem Glas Sekt. Nach ein paar Worte des Vorstandes, Andrea Fichtl gab es Kaffee und Kuchen. Im Anschluss verzauberte uns Herr Zwerschke mit seinen Zaubertricks und Claudia Löffler erzählte eine Geschichte. Als Geschenk bekamen die Jubilare einen Kranz aus verschiedenen Herbstmaterialien, die die Vorstandschaft unter der Leitung von Beisitzerin Magdalena Friebe selbst gebunden und gestaltet haben.

 
 

Stadtführung in Schongau

Am 19. Juli 2019 lud der Frauenverein Hohenfurch zur Stadtführung nach Schongau unter dem Thema "Die Henkerstochter und das Spiel des Todes" ein. Nach der interessanten Führung ist der Abend mit einem Glas Wein und einem leckeren Flammkuchen in der Weinstube in Schongau ausgeklungen.