Jugendgruppe der Feuerwehr Hohenfurch

links die beiden Jugendwarte Moritz Mößmer und Stefan Lukats
 

Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Hohenfurch wird von den beiden Jugendwarten Stefan Lukats und Moritz Mößmer geleitet. Derzeit besteht unser Feuerwehrnachwuchs aus 15 Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren.

Das erwartet dich bei unserer Jugendgruppe
Die Jugendwarte halten monatliche Übungen mit unserer Jugendgruppe zu den verschiedensten Feuerwehrthemen, z.B. Brandbekämpfung, Knoten & Bunde, Fahrzeugkunde, Erste-Hilfe und vieles mehr ab.
Dazu kommt noch in der ersten Hälfte des Jahres der Kreisjugendfeuerwehrtag. Dabei treten die Jugendfeuerwehren der Kreisbrandinspektion Weilheim-Schongau in sieben verschiedenen Disziplinen gegeneinander an.
In der zweiten Hälfte des Jahres, finden für alle Jugendfeuerwehren unserer Kreisbrandinspektion der Wissenstest statt. Hierbei wird der Feuerwehrnachwuchs in einem von sechs verschiedenen Themenblöcken, die sich turnusgemäß wiederholen, auf ihr Fachwissen geprüft.

Mitmachen?
Du interessierst dich für die Jugendfeuerwehr und würdest Dir das gerne ansehen?
Dann schau einfach bei den Übungen unserer Feuerwehr vorbei und erkundige Dich bei einem unserer Jugendwarte.
Dein Einstieg in die Jugendgruppe ist jederzeit möglich!